Zum Inhalt springen

Symposium Stottern 2019

Symposium Stottern - 30 Jahre Bonner Stottertherapie

Vortragsszene mit großem Publikum
Bild-Großansicht
Volles Haus beim Symposium Stottern

Am 30.11.2019 fand anlässlich des dreißigjährigen Bestehens der Bonner Stottertherapie ein ganztätgiges Symposium zum Thema Stottern und Therapie statt. Ehemalige PatientInnen und zahlreiche Fachleute beleuchteten die vielschichtige Thematik aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Mit über 250 TeilnehmerInnen wurden all unsere Erwartungen an das Symposium übertroffen. Allen Vortragenden, Teilnehmenden und den Mitarbeitenden der LVR-Klnik Bonn, die an der Organisation und Durchführung mitgewirkt haben, möchten wir an dieser Stelle nochmals herzlich danken!

Wer das Symposium verpasst hat, aus anderen Gründen nicht teilnehmen konnte oder einfach nochmal einen Beitrag nachhören möchte, kann dies nun tun - alle Vorträge wurden aufgezeichnet.

Im Folgenden finden Sie die Links zu den einzelnen Vorträgen, die wir auf YouTube für Sie online gestellt haben. Die Auflistung erfolgt entsprechend der Programmfolge:

Nach oben