Zum Inhalt springen

Pathologisches Glücksspiel

Şans oyunları bağımlılığı - Nedenler - Önleyici tedbirler - Tedavi

Hayriye Kormaz, Psychologische Psychotherapeutin
Hayriye Kormaz, Psychologische Psychotherapeutin

Ambulantes Behandlungsangebot für türkischsprachige Betroffene bei problematischem Spielverhalten.

Informationen unter 0228 551 - 2800

Şans oyunları bağımlılarına yönelik türkçe grup tedavisi sunuyoruz

Glasfront Klinikschwimmbad

Her ayın, 2. ve 4. Perșembesi

Saat: 15:30- 17:00 arası

Bilgi ve bașvuru:

Hayriye Korkmaz, Psikolog

Tel:.0228-551 2800

Lütfen, bireysel öngörüșme için arayın

Sır saklama yükümlülüğümüz vardır

Glücksspielsüchtige erzählen - Die Geschichte von Sven und Hassan

Sven und Hassan berichten, wie es sich anfühlt, mitten in der Glücksspielsucht zu stecken. Damals kreisten die Gedanken ständig um das Glücksspielen. Das Vertrauen von Familie und Freunden war dahin.

Neues Angebot bei Pathologischem Glücksspiel

Klinik Foyer

Bewältigung von Spielproblemen

Das kultursensible Angebot richtet sich an spielsüchtige Menschen mit türkischem Migrationshintergrund

„Probleme durch übermäßiges Glücksspielen betrifft viele türkische Familien“ sagt die Psychologin Hayriye Korkmaz. Sie leitet das neue Angebot „Pathologisches Glücksspiel“ für türkischsprachige Menschen in der Ambulanz für Abhängigkeitserkrankungen und Psychotherapie an der LVR-Klinik Bonn.

Glücksspielsucht betrifft nicht nur die Spieler, sondern ihr gesamtes Umfeld. Manche Menschen wetten, um sich zu zerstreuen, andere träumen von hohen Gewinnen oder lieben den Nervenkitzel. Glücksspiel macht süchtig und fördert die Bereitschaft, hohe finanzielle Risiken einzugehen.

Innerhalb der türkischen Gemeinschaft in Deutschland reden jedoch nur wenige offen über diese Probleme, Glücksspiel ist ein Tabu. Oft gibt es neben den inneren Hürden auch weitere kulturelle Hindernisse, sich offen zu einer Sucht zu bekennen und Hilfen anzunehmen.

Kultursensibel und muttersprachlich bietet das ambulante Angebot „Pathologisches Glücksspiel“ spezielle Unterstützung, die auch auf die psychischen und sozialen Folgen der Krankheit eingeht.

Das Gruppenangebot, das zugleich Einzelgespräche beinhaltet, richtet sich an Betroffene, die nicht in der Lage sind, ihrem Spielimpuls zu widerstehen, auch wenn bereits persönliche, familiäre oder berufliche Schwierigkeiten drohen.

Anfragen für ein persönliches Erstgespräch unter der Rufnummer 0228 551 -2800

Flyer Pathologisches Glücksspiel