Zum Inhalt springen

Junge Frau mit Mund-Nasenschutz

Wir sind auch während der Corona-Pandemie für Sie da!

Zum Schutze unserer Mitarbeitenden und unserer Patient*innen mussten aktuell viele Gewohnheiten und Regelungen angepasst werden. Um Sie umfassend und aktuell zu informieren, haben wir auf CORONA aktuell alle wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

Speziell für Corona-spezifische Fragen - Telefon-Hotline 0228 551-8888

Ausschließlich für Corona-spezifische Fragen stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr an einer Telefon-Hotline zur Verfügung. An den Feiertagen ist die Telefon-Hotline nicht besetzt.

Für alle anderen Anfragen rufen Sie bitte wie gewohnt die Zentrale Information unter der Rufnummer 0228 551-1 an. Vielen Dank.

Besuche ab sofort grundsätzlich wieder möglich!

Wir freuen uns sehr, nach und nach zu einer neuen "Normalität" Schritt für Schritt zurückkehren zu können.

  • Es gelten jedoch strenge Vorschriften und sehr reduzierte Zeitfenster für die Besuche.
  • Besuche sind nur nach telefonischer Voranmeldung auf Station möglich!
  • Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Nach oben

Neues auf einen Blick ...

Frau mit Mundschutz, viele Coronaviren zu erkennen.

+WICHTIGER HINWEIS!!!! + Besuche wieder möglich

Liebe Angehörige, wir freuen uns sehr, dass Besuche in der Klinik wieder möglich sind. Dazu ist in jedem Fall eine telefonische Voranmeldung notwendig. Einzelheiten auf den Folgeseiten.

weitere Informationen
Drei Kerzen mit Blumen

+ Prof. Dr. Judith Sinzig verstorben +

Am Freitag, 22.05. hat uns die zutiefst traurige Nachricht erreicht, dass Frau Prof. Dr. Judith Sinzig, Chefärztin der Abteilung Kinder- u. Jugendpsychiatrie, Psychosomatik u. Psychotherapie, verstorben ist. Wir trauern um unsere Chefärztin und Kollegin, die wir auch persönlich sehr geschätzt haben. Sie hinterlässt in der Klinik eine große Lücke.